Liechtenstein Ehrengast an der OLMA

13.-23. Oktober 2016

«hoi metanand» ist der typische Gruss eines Liechtensteiners, wenn er auf mehr als eine Person trifft. Dieser allgemeine Gruss in die Runde soll Sympathie, Offenheit und Nähe ausdrücken. Genau dies will der Auftritt Liechtensteins an der OLMA symbolisieren und somit Neugier auf das Fürstentum wecken.

Am 15. Oktober 2016 steht die Stadt St. Gallen ganz im Zeichen Liechtensteins. Erleben Sie das Land und seine Bewohner am Morgen bei einem Festumzug durch die St. Galler Altstadt und am Nachmittag bei einem vielfältigen Arenaprogramm.

In der Halle 9.1.2. finden Sie Liechtensteins Vielfalt wieder. Lassen Sie sich von der Sonderschau ins Fürstentum entführen. Staunen Sie über die atemberaubenden Landschaften, die vielfältige Liechtensteiner Wirtschaft und nehmen Sie sich Zeit für einen Schwatz, der mit einem „Hoi“ beginnt.

Natürlich dürfen an der OLMA auch Tiere aus Liechtenstein nicht fehlen. Die Tierschau in Halle 7.0 zeigt die Vielfalt der Liechtensteiner Zucht - und auch ein Gläschen an der Züchterbar ist immer eine gute Idee.

Das Fürstentum Liechtenstein ist traditionell und modern, überschaubar, weltoffen und sinnlich. Es sind die kleinen Dinge, die das Fürstentum ausmachen. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie vorbei – es ist ja nicht weit.